mein Lieblingsspiel auf pc. Es ist mein Lieblings-Star Wars-Spiel. Ich liebe die Echtzeit-Kampf, Und ich mag es, Ebenen zu schaffen. Positiv:: Level Editorreal-Time battlemultiplayer Cons: grafikenmüssen ein neues Spiel zu machenMehr Die Grafiken auf Star Wars Galactic Battlegrounds sind nicht großartig, aber wenn Sie sich selbst eine Stunde spielen das Spiel geben, dann beginnen Sie sich darauf einzustellen, wie es aussieht und finden Sie sich mehr in das Spiel, als Sie jemals für möglich gehalten. Es hat die gleichen Probleme, die die meisten RTS-Spiele im Jahr 2001 hatten, aber wenn Sie die AOE 1 und 2 Spiele mochten, dann werden Sie dieses Spiel mögen, weil es auf der gleichen Engine (Genie) gebaut wurde. Vielleicht werden Sie es mögen, weil Sie die Age of Empires Spiele mochten oder vielleicht werden Sie es aus Nostalgie (Mitgliedsbeeren) Gründe mögen. Wie Anfang 2000 RTS Spiele gehen es ist ganz oben auf der Liste. Gameplay: Zu Beginn des Spiels kann jeder Spieler eine der zugänglichen Gruppen auswählen und einen Lauf des Mühlenspiels mit einem Kriegsraum und einem Haufen Arbeiter starten. Die Möglichkeit des Spiels besteht darin, Vermögenswerte anzuhäufen, Einheiten zusammenzustellen und Forschungsfortschritte zu erzielen, um schließlich seine Gegner zu überwinden. An dem Punkt, an dem ein bestimmtes Maß an Vermögenswerten angehäuft wurde, können sie genutzt werden, um auf die folgende Innovationsebene zu kommen, die neue Entwicklungs- und Forschungsoptionen eröffnet, ebenso wie die Öffnung aktuellerer und aktualisierter Einheiten. Replay-Wert: Nach den Story-Szenarien, andere Arten des Gameplays gehören zufällige Kartenmodus, ein vollständiges Szenario-Designer, Denkmal-Konstruktion, Erfassung und Verteidigung, beenden Sie den Kommandanten und Tod-Match. In letzterem fängt man mit einer Tonne Ressourcen an und muss seine Gegner fast sofort zerstören.

Mit sechs verschiedenen Rassen und der Mischung aus Gameplay-Stilen ist der Wiedergabewert nahezu unbegrenzt. F das Spiel beginnt mit dem First Tech Level, jeder Spieler ist in dem, was hergestellt werden kann eingeschränkt. Neben ein paar wesentlichen Soldaten, die außer als Scouts wirklich vergeblich sind, drehen sich die meisten Entwicklungsentscheidungen um die Wirtschaft des Spielers und bringen das auf den Weg. Wenn 500 Nahrung angesammelt wurde, hat der Spieler die Wahl, zum Zweiten Tech-Level zu kommen. Dies wird mehr Strukturen und Einheiten eröffnen, die wesentliche Militärs umrahmen. 800 Nahrung und 200 Nova werden den Aufstieg in die Dritte Tech-Ebene ermöglichen, wo sich der Kampf als wirklich dreidimensional mit der Fähigkeit zur Entwicklung von Lufteinheiten erweisen kann. 1000 Nahrung und 800 Nova lassen den Spieler zu diesem Zeitpunkt auf die vierte und letzte Tech-Ebene vorrücken, wo kostspielige Updates zugänglich sind, aber die Vorteile, die sie für die Gruppe bringen, sind regelmäßig die über die Obersten Kosten wert. STAR WARS Galactic Battlegrounds Saga ist für Benutzer mit dem Betriebssystem Windows XP und früheren Versionen verfügbar und in mehreren Sprachen wie Englisch, Spanisch und Deutsch verfügbar. Die aktuelle Version ist 2016 und das neueste Update war am 01/04/2017. Um es ganz offen zu sagen: Star Wars: Galactic Battlegrounds ist im Grunde Age of Kings mit Star Wars-Einheiten.

Du hast die Möglichkeit, als eine von sechs Fraktionen aus den Filmen zu spielen: die Rebellenallianz, das Galaktische Imperium, die Wookies, die Gungans, die Handelsföderation oder die Bürger von Naboo, von denen jede mit eigenen Gebäuden und Einheiten kommt, die den Zivilisationen des Zeitalters des Königs ähneln. In der Tat ist fast alles in diesem Spiel ähnlich wie Age of Empires II, von der Schnittstelle, Ressourcen, Hauptmenü, Gameplay und Forschungsmodell, was nicht unbedingt eine schreckliche Sache ist.